Kraftwerk SBB Ritom

Neben der Talstation der Standseilbahn erkennt man ein historisches Gebäude (1921), das die Kraftwekrszentrale Ritom beherbegt, die mit 4 Pelton-Turbinen mit einen Nenndurchfluss von total 6.7m3/s für eine installierte Leistung von 44MW ausgestattet ist. Sie liefert jährlich circa 155Mio kWh Energie mit einer Frequenz von 16.7Hz, welche für die Zugtraktion auf der Gotthardlinie verwendet wird. Diese Produktion entspricht etwa 8% der Energie, die jährlich für die Traktion der Eisenbahnzüge in der Schweiz konsumiert wird. Neben dem Trassee der Standseilbahn verläuft die Druckleitung dieser Kraftwerkzentrale mit einer Länge von 1367m und einem Höhenunterschied con 843m. Die asserordentlich grosse Steigung (87.8%) macht die Ritom-Standseilbahn zu einer der steilsten in Europa.

Für Gruppen werden wir Besichtigungenn organisieren. Sie können Informationen und Reservationen via E-Mail schreiben fuehrungen(at)sbb.ch.